Alle Galerien

MUSAIK – Grenzenlos Musizieren

Musaik – Grenzenlos Musizieren e.V. ist ein soziales Musikprojekt, das Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und Kulturkreisen neue Perspektiven eröffnet.

Musaik ermöglicht eine musikalische Ausbildung und fördert soziale Integration und kulturelle Teilhabe.

Musaik fördert durch Gruppenunterricht und Ensemblespiel Werte und Kompetenzen wie Toleranz, Verantwortung und Kommunikation sowie kreativ-schöpferische Prozesse und Selbstvertrauen, Geduld und Ausdauer.

Musaik nutzt die Musik als Medium um den sozialen Wandel mitzugestalten.

Das Projekt wurde 2017 auf Initiative der Musikpädagoginnen Luise Börner und Deborah Oehler gegründet. Sein erstes geografisches Zuhause fand es bei uns im KIEZ im Prohliszentrum. Mittlerweile spielen fast 80 Kinder im Musaik-Orchester. In den drei Jahren seit seiner Gründung hat das Orchester zahlreiche Konzerte in ganz Dresden gespielt, Kooperationen u.a. mit den Dresdner Sinfonikern verwirklicht und ist Träger des Sonderpreises zum Dresdner Friedenspreis 2019.

ZU HAUSE IN PROHLIS ist weiterhin regelmäßiger Unterstützer und Kooperationspartner des Projektes. Alle Informationen zu Musaik finden Sie unter www.musaik.eu.