Alle Galerien

EIN SONG FÜR PROHLIS

Im Herbst 2019 waren das Montagscafé des Staatsschauspiels Dresden mit der Berliner Musikerin und Sängerin Bernadette La Hengst zu Gast beim Bürgerfest des Neztwerkes „Prohlis ist bunt“. Gemeinsam haben wir zu diesem Anlass ein neues Projekt begonnen: Den Song für Prohlis. Wir haben die Bürgerinnen und Bürger nach ihrem Alltag im Stadtteil gefragt, nach Dingen, die sie an Prohlis lieben, solchen, die sie weniger gut finden, und nach denen, die sie sofort verändern würden, wenn sie könnten. Nach noch einigen Terminen im KIEZ und beim Freitagstreff im Jugendhaus Prohlis war eine ganze Menge an Berichten, Geschichten und Gedanken zusammengesammelt. Bernadette La Hengst hat diese Geschichten zu einem Lied verdichtet, dazu Musik geschrieben und eine erste Version des Songs für Prohlis aufgenommen. Die aktuelle Variante des Songs ist im SocieTV vom Societaetstheater zu sehen:

Gemeinsam mit Musaik, der Banda Internationale, dem Montagscafé vom Staatsschauspiel und der Unterstützung vom Jugendmigrationsdienst im Quartier von der Caritas wird der Song instrumentiert und in großer Besetzung im Studio aufgenommen. Zusätzlich möchen wir noch viele musikbegeisterte Prohliser*innen zum Mitsingen gewinnen. Unsere Hausmusik-Combo wird sich auf jeden Fall stimmgewaltig beteiligen. Öffentliche Auftritte mit dem Song, u.a. beim Prohliser Theatersommer, sind in Planung. Ein Video zum Lied soll gedreht werden und zum nächsten Bürgerfest am 10.10.2020 werden alle Beteiligten gemeinsam mit den Gästen das Lied singen.