Gesamtes Programm

KINO | DER ZIMMERSPRINGBRUNNEN (D, 2001)

Der arbeitslose Ostberliner Hinrich Lobek verbringt seine Tage auf der Couch, während seine Frau Julia  die Geduld mit ihm verliert. Als er sich schließlich aufrafft, bekommt er vom Arbeitsamt die Stelle eines Vertreters für Zimmerspringbrunnen vermittelt. Zusammen mit einem West-Kollegen muss er nun in tristen Plattenbauten kitschige Luftbefeuchter loswerden. Der melancholische Ossi baut die Brunnen schließlich mit der Laubsäge zu kleinen DDR-Altären um, sein Modell „Atlantis“ findet reißenden Absatz, und Lobek wird unerwartet zum erfolgreichen Geschäftsmann. Währenddessen rutscht seine Ehe mit Julia in die Krise …

Eine hintersinnige, bittersüße deutsch-deutsche Komödie vom Regisseur von Go Trabi Go, mit Götz Schubert, Simone Solga und Bastian Pastewka. Nach dem gleichnamigen Roman von Jens Sparschuh.