Gesamtes Programm

5. Prohliser Theatersommer | JOCA

Jocas Begeisterung für Rap fing in den 90er Jahren an, in seiner Jugendzeit. Er freestylte auf Hip-Hop-Partys und erhielt dafür Anerkennung, die ihm seinen Traum immer näher brachten: Dem ersten, eigenen Album, das er 2011 unter dem Namen „SchallplaDDe“ (auf CD) veröffentlichte. 2021 legte er dann mit seinem zweiten Album „joclevski“, diesmal wirklich auf Vinyl, nach. BoomBap-HipHop und elektronische Klänge, Texte, die sich zwischen Phantasie und Realität bewegen, politische Messages verpackt in Poesie – das alles gehört zu seinem Soundbild. Bei seinem Live-Auftritt beim 5. Prohliser Theatersommer wird er von der Sängerin Frau* Krah und seinem DJ Franzman begleitet.