Gesamtes Programm

THISPLAY | JuWie Dance Company

MENSCHMASCHINEZUKUNFT
„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“ (Albert Einstein). Und was ist Gegenwart? Wie entwickelt sie sich weiter? Was geschieht mit den Menschen von heute? Welche Konzepte tragen wir in die Zukunft? Die fiktive Dokumentation der JuWie Dance Company über das Jahr 2050 bringt Licht ins Dunkel: Zwei humanoide Maschinen und ihre gegenwärtigen Tanzversuche zwischen den Zeiten.

Choreografie, Tanz: Jule Oeft, Chiara Detscher | Text, Gesang: Maik Wieden | Musik: Benjamin Rottluff | Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Koproduktion mit dem Societaetstheater Dresden.